KaPi-Fotografie... dahinter stehe ich... Nadine Hittmeyer, geboren im Dezember 1982 in Dortmund, immer noch dort wohnhaft.

Ernsthaft zur Fotografie kam ich 2003, nachdem meine Dobermann-Hündin im zarten Alter von 9 Wochen, bei mir einzog. Fortan verfolgte ich meinen treuen Vierbeiner auf Schritt und Tritt mit einer Kamera, um alle möglichen und unmöglichen Situationen für die Ewigkeit festzuhalten.

Das Ganze steigerte sich allerdings noch deutlich, als Ende 2004 mein Sohn geboren wurde. Wollte ich schon jeden wichtigen Moment aus dem Hundeleben festhalten, so wollte ich erst recht jeden noch so winzigen Moment  dieses wunderbaren, neuen Menschenwesens festhalten.

Angefangen mit einer kleinen digitalen Kompaktkamera, stieg ich bald auf eine digitale Spiegelreflexkamera aus dem Hause Canon um, um noch bessere Bilder hinzubekommen. Es folgten die Anschaffung weiterer Objektive, Besuche von Fotokursen und Workshops und irgendwann die Anschaffung einer neuen Kamera, nachdem die Alte meinen Ansprüchen an eindrucksvolle Fotos nicht mehr gewachsen war.

Heute vergeht kaum ein Tag, an dem ich meine heißgeliebte Cam nicht in der Hand habe, um zu fotografieren.

Sie haben hier auf meiner Homepage die Möglichkeit, sich einen ersten Eindruck meiner Arbeiten zu verschaffen.

Sollten auch Sie einmal Interesse an einzigartigen Bildern ihrer Lieben oder wichtiger Momente in ihrem Leben haben, kontaktieren Sie mich gerne !

 



Sie sind Besucher Nr.